Schreiben ist nicht gleich Schreiben. Das weiß niemand besser als Stefan Friedrich, der beim Hamburger Traditionsbetrieb Montblanc als „Senior Team Leader Nib Manufacturing“ die Feder-Produktion verantwortet. Im Interview mit der MEISTERSTRASSE erzählt der gelernte Werkzeugmacher, was den Unterschied zwischen einer Füllfeder und einem Kugelschreiber ausmacht, wie elegantes Handwerk zur Gesprächsbasis wird und warum Roboter Menschen nicht ersetzen können.

Soeben ist unser neuer Guide „MEISTERSTÜCKE SELECTION – Best of Craftsmanship“ erschienen. Unser erstes grenzüberschreitendes Druckwerk mit deutschen und englischen Texten und Unternehmensportraits aus Österreich, Deutschland, Holland, Japan und der Schweiz ist gleichzeitig der erste von mehreren Guides, die wir heuer noch veröffentlichen werden.

In der modernen Wegwerfgesellschaft hat sich das deutsche Einzelhandelsunternehmen Manufactum längst als nachhaltiger Gegenpol etabliert. Anlässlich der Eröffnung zweier neuer Warenhäuser in Wien und Hannover baten wir Geschäftsführer Max Heimann, 44, zum Gespräch über haptische Erlebnisse beim Einkauf, die Definition „guter Dinge“ und wohin sich das Handwerk in Zukunft entwickeln soll.